Monotonie …

… in der Südsee. Ich hätte eigentlich ein Meeting gerade, naja ich hätte eh nur zugehört. Ich drehe hier durch … nicht mehr rauchen, kein Pepp, kein Alkohol. Dreck … weiß nichts mit mir anzufangen. Selbst Musik hören ist schwierig … im Moment geht nur ‚Rise Against‘, warum auch immer. Obwohl … niemand hat was von ‚kein Alkohol‘ gesagt … ja, das war selbst auferlegt … weiß wo das endet … aber gerade ist es mir scheiß egal … also, später zum REWE und was zum saufen holen.

Ja, mir geht’s scheiße. Alles das ich in meiner Hand halte will ich nach kurzer Zeit irgendwo gegen schmeißen. Habe gestern ein wenig die Küche demoliert. Die Klingen schreien mittlerweile nach mir. Dieses verfluchte Emotionskino … wenn ich Gefühle nicht unterdrückt bekomme, lasse ich sie eben laufen und schaue zu … kann man schwer beschreiben. Mit Aggressionen ist das einfacher … darf das gleiche aber auch bei ‚ihr‘ machen und das ist schrecklich. Es zieht mich gerade wieder aus meinem Körper. Ich sitze einfach hier und mache nichts. Will einfach nur die Gedanken loswerden, den Kopf still kriegen, die Gefühle betäuben. Egal … hab’s ja verdient … und wäre ich nicht so verflucht feige, hätte ich mich wohl auch schon längst umgebracht.

Hatte gestern kurz mit ihr geschrieben. Hat sich scheiße angefühlt … so als wäre ich ein Eindringling … meine Stimmung ist so gar nicht kompatibel mit ihrer … und reden kann ich auch nicht mit ihr darüber. Naja … egal.

Gleich Meeting, nur zuhören. Ich will mich verkriechen, irgendwo zusammenrollen, nichts fühlen, nichts denken. Gerade scheint meine Seele aus nichts anderem als Wunden und Narben zu bestehen, egal wo ich hinschaue, es tut weh. Egal, heute Abend besaufen, bis dahin halte ich schon noch durch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s